Skip to content

beck to office | arts and business communications | since 1973

Unser konzeptioneller Ansatz: Ihr Unternehmen inszenieren

Mit mehr als 80.000 Kunstwerken im Bestand halten wir eine nahezu unendliche Vielfalt an Kunstwerken und Kunststilen vor – aus über 40 Jahren Galerie-, Verlags- und Sammlertätigkeit.

Wir inszenieren Ihr Unternehmen und Ihre Räume à point. Wir hängen Bilder und arrangieren Kunst so, dass vor allem auch die Energien im Raum und in der Architektur erfahrbar werden.

Kunst macht Ihr Unternehmen erfolgreicher, weil selbstbewusst, und dabei wird Kunst sogar steuerlich begünstigt, wenn man es richtig macht.

Kunst im Unternehmen ist weder Dekor noch Selbstzweck – Kunst ist dort ein visuelles Instrument Ihrer Unternehmenskommunikation, das über die Sinne nicht reflektierte Bereiche des Bewusstseins stimuliert und anspricht.

Mit unseren konzeptionellen und durchdachten Ansätzen verdeutlicht Kunst im Haus Geist und Potential Ihres Unternehmens (Corporate Identity, Corporate Spirit in einen Corporate Communication Kanal gesendet).

Kunst setzt positive Energie frei, regt Ihre Kreativität und die Ihrer Mitarbeiter an, vermittelt Ihren Kunden und Partnern, dass Sie ein verlässliches, leistungsfähiges, selbstbewusstes, kultiviertes Unternehmen führen.

Wir erstellen für Sie und Ihr Unternehmen ein Kunst Raum Beratungskonzept und setzen es in Ihrem Sinne um.

Dabei gehen wir immer von Ihrem Unternehmen und seinem Zweck und Ihrer Architektur aus und arbeiten hin zu begründeten Vorschlägen, welche Kunstwerke an welchem Ort optimal nicht nur als Raumschmuck und Kreativimpuls funktionieren, sondern auch als kommunikativer Faktor für das Unternehmen.

  1. Vor Ort Begehung

Wir erfassen Ihre Räume mit Grundrissen und fotografieren dabei auch, weil natürlich Farben und Möblierung eine Rolle spielen.

Die Vor Ort Begehung dient dazu, Ihr Unternehmen und Ihre Kommunikationsmittel zu erfassen, Ihre Räume als Architektur sowie als “Lebensraum” (Arbeitsraum) aufzunehmen, um diese Aspekte im Konzept dann in einen Einklang und mit unseren Vorschlägen zur Kunst in einen Zusammenhang zu bringen.

Wir zeichnen dabei die Grundrisse auf und fotografieren. Hierzu haben wir uns selbst eine Methodik der Erfassung erarbeitet.

  1. Beschreibung des “guten Raums”

Wir erarbeiten ein Konzept, das Ihr Unternehmen und die Räumlichkeiten behandelt und Lösungen anbietet, die individuell auf das Unternehmen zugeschnitten sind.

Wir machen dabei Bewegungszonen und Ruhezonen sichtbar, konzipieren ein Leitsystem, stellen die Raumhierarchie dar. Dazu gehören natürlich auch Grafiken, die das spätere Erscheinungsbild der Wände mit Kunst zeigen.

Feng Shui ist ein in China begründeter Teil der daoistischen Philosophie. Ziel dieser Lehre ist eine Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll. Der ältere Begriff für Feng Shui ist Kan Yu, eine Kurzform für den Begriff „den Himmel und die Erde beobachten“. Nach der traditionellen Vorstellung sollen mit Feng Shui „die Geister der Luft und des Wassers geneigt gemacht“ werden können.

Im Westen ist durch die Vermischung einiger traditioneller chinesischer Feng Shui-Grundideen mit Vorstellungen der New Age- und Esoterik-Bewegung ein neues System entstanden, das Feng Shui vorwiegend als Methode zur Harmonisierung von Wohnräumen anwendet. Die in China übliche Praxis, Feng Shui bereits bei der Planung von Bauobjekten zu berücksichtigen, findet im Westen nur vereinzelt Anwendung.

Die klassische Lehre des Feng Shui vermeidet jede universelle Fassung der Bedeutung. Dies gilt sowohl für die Elemente als auch für die „Wirkungsweisen“. Im modernen Kontext der Anwendung im Westen wird vereinzelt eine modellhafte Darstellung von Qi ähnlich einer naturwissenschaftlichen Modellbildung diskutiert. (* Quelle Wikipedia)

Feng Shui ist also aus New Age und Esoterik heraus zur Modebewegung von Sinnsuchenden geworden. – Allerdings könnte man unterstellen, dass, wenn man von der Haustüre oder Eingangstüre ausgeht, um dann den Energiefluss im Gebäude zu “regulieren”, man tatsächlich die geistige Leistung des Architekten außer Acht lässt, der ja die Räume in der Regel mit Talent und Wissen und sinnvoll geplant hat.

Architektur ist die erste der später abendländischen Künste gewesen, vor jeder Malerei oder Bildhauerei.

Da Feng Shui aus dem Dao kommt, ist es unseres Erachtens nicht auf die abendländische Architektur und das Leben und Arbeiten in “unseren” Behausungen in Mitteleuropa übertragbar. Neo Feng Shui ist eine Schimäre.

Wir haben deshalb eine andere Methodik gefunden, um den “guten Raum” zu beschreiben.

Diese geht grundsätzlich von der Architektur aus, die vom Architekten geplant und sozusagen zur Verfügung gestellt worden ist.

Wir lesen den Raum, indem durch die architektonische Anlage fixe Punkte mit weiteren in Verbindung gesetzt werden. Durch die entstehende Struktur wird sichtbar, wie der Raum wo sinnvoll genutzt werden kann. Daraus dann leiten wir die Punkte ab, an denen akzentuiert diese Raumstruktur auch durch Kunst unterstützt werden kann.

  1. Konzepterstellung

Wir beschreiben in Worten und in Bildern die Gestaltung einzelner Wandscheiben, so dass Sie genau orientiert sind, was wir wo warum vorschlagen – inkl möglicher Alternativen.

Wir bereiten für Sie eine Vorauswahl begründet geeigneter Kunstwerke vor, machen detaillierte Vorschläge zu variantenreicher Einrahmung und beraten Sie bis zur endgültigen Entscheidung.

  1. Umsetzung

Wir bereiten die ausgewählten Kunstwerke auf, rahmen sie ein, liefern die Kunstwerke an und hängen diese wandschonend auf.

  1. Dokumentation

Wir stellen Ihnen ein Dossier zu Kunst und Künstlerinnen und Künstlern im Unternehmen zusammen, um Sie auch da in der Kommunikation zu unterstützen.

Full Service für Sie:
Vielfalt an Kunst, kreativ gerahmt, durchdacht gehängt – aus einer Hand und aus einem Guss.

Unsere Module

Wir haben verschieden aufwändige Lösungswege zu Ihrer Orientierung in vier Module aufgeteilt.

Corporate Efficiency

Modul 1 bietet dort überraschende und wirksame Lösungen, wo Kunst keinen großen Kosten Nutzen Effekt bietet, oder wo auch technische Probleme (zB der Raum Akustik) in der Lösung inbegriffen sein sollen.

Corporate Culture und Corporate Spirit

Die Module 2 und 3 verweisen auf unterschiedlich aufwändige Versionen unserer konzeptuell gefassten Kunst Raum Beratung und sind hier beispielhaft als Kunst Miete gerechnet.

Natürlich sind andere Finanzierungsvarianten durchaus möglich.

Corporate Excellence

Modul 4 verweist auf besonderen Lösungen für Ihr Unternehmen, mit dem Sie Alleinstellungsmerkmale ausbilden, die dann auch für Ihre Öffentlichkeitsarbeit einsetzbar sind.

Für manche Unternehmen in bestimmten Branchen kann es auch sinnvoll sein, regelmäßig Öffentlichkeit herzustellen oder die Kundenbindung durch Einladungen und Events zu verstärken.

Beschreibung der Module

Corporate Efficiency

Mal etwas anderes als Kunst

Da, wo Kunst wegen der räumliche Gegebenheiten als Instrument der Unternehmenskommunikation keinen wertigen Kosten Nutzen Effekt bietet, entwickeln wir für Sie überraschende Lösungen, die ähnlich arbeiten und als Kommunikationsinstrumente genauso funktionieren und einwirken.

Die Kosten liegen dabei für Sie in der Regel zwischen 2.000 und 5.000 €, je nach umbautem Raum, der inszeniert werden soll, und nach Umfang der benötigten Maßnahmen und Objekte.

Neugierig?

Lösung auch technischer oder architektonischer Probleme integrieren

Manchmal geht es bei der Gestaltung von Räumen oder dem Arbeiten mit Räumen auch um die Lösung von technischen Problemen. So wird zB die Qualität der Akustik in einem Raum durch die Nachhallzeit von Geräuschen, dem Schall bestimmt.

Wir erarbeiten mit Ihnen individuelle Ansätze, die Ihr technisches Problem lösen und gleichzeitig Ihrer Raumgestaltung, aber auch Ihrer Unternehmenskommunikation dienen, zB durch schallschluckende Designobjekte oder Sichtschutzlösungen.

Wir entwickeln Ideen für passgenaue und funktionierende Designobjekte, Raumteiler, Ständerwände oder ganze Raumlandschaften.

Sehen Sie Bedarf?

Farbraum_Beispiel_01

Lösungen, Aufwand und Finanzierung

Kunst Miete

Für Kapitalgesellschaften üblicherweise steuerlich günstiger ist eine Kunst Miete, da man die Kunstwerke zwar nach den Gegebenheiten und Notwendigkeiten für das Unternehmen “einsetzen” kann, sich allerdings das Betriebsvermögen nicht erhöht.

Zum anderen sehen Kunst Miet Vereinbarungen die Möglichkeit eines kompletten Austausches der Kunstwerke vor, was sich jeweils im Zuge einer Renovierung oder Erneuerung von Teilen des Hauses anbieten könnte. Ein Austausch einzelner Kunstwerke ist jederzeit, ein kompletter Wechsel im Laufe von mindestens 24 Monaten möglich.

Bei diesem Austausch erheben wir eine Mietsonderzahlung je Kunstwerk als Kostenzuschuss.

Insgesamt ist die Kunst Miete die flexibelste Form, Kunst als Kommunikationsinstrument im eigenen Unternehmen einzuführen.

In der Regel obliegt die Versicherung der angemieteten Kunstwerke dem Mieter. Wir sind jedoch in gemeinsamer Absprache grundsätzlich bereit, die Versicherung der Kunstwerke im Rahmen unserer Grundversicherung gegen Kostenübernahme zu tragen. Besondere Vereinbarungen sind dann zu treffen, wenn der Wert von Kunstwerken gewisse Beträge übersteigt.

Das besondere an unseren Angeboten zur Kunst Miete ist, dass die Mietvorauszahlung und die monatliche Miete nicht an den Wert der Kunstwerke gekoppelt sind, sondern fest von uns angeboten werden. Sie zahlen also nicht für die wertvolle und deshalb auch teure Kunst, Sie zahlen nur den Aufwand.

Kunst Miet Kauf

Beim Kunst Miet Kauf werden die Bilder durch Anzahlung und geringe monatliche Zahlungen über einen Zeitraum sukzessive erworben. Anders also als bei sonstigen Ratenkäufen geht das Eigentum nicht erst mit der letzten Zahlung an den Erwerber über, sondern Stück für Stück.

Der Kunst Miet Kauf im unternehmerischen Bereich ist etwa für Personengesellschaften interessant, vor allem aber für Selbstständige und Freie Berufe, da später diese Kunst einfacher aus dem Betriebsvermögen entnommen werden kann.

Wir bieten beim Kunst Miet Kauf zwei Laufzeiten an, 60 und 120 Monate.

Hierbei erheben wir einen Gesamtzins auf den Zeitraum von 10% bei 60 Monaten/fünf Jahren und 20% bei 120 Monaten/zehn Jahren, der auf die monatlichen Kunst Miet Kaufbeträge aufsummiert wird, rein rechnerisch also linear 2% Zinsen für jedes Jahr.

Kunst Leasing

Viele, die Kunst Leasing bewerben und anbieten, übergehen das Problem, dass sich Kunstwerke in der Regel nicht verbrauchen, sondern sogar unter der Laufzeit im Wert steigen können, was bei der steuerlichen Behandlung auch im Nachhinein problematisch werden kann.

Es gibt für den Einsatz von Kunst im Unternehmen, soweit eine Eigentumsübernahme angestrebt wird, fiskalische Einschränkungen in der steuerlichen Bewertung.

So kann Kunst steuerlich wirksam unter Werbungskosten durch ein Unternehmen nur erworben werden von zeitgenössischen, noch lebenden Künstlern, deren Durchdringung des Marktes durch Bekanntheitsgrad und Nachfrage noch nicht evident ist.

Auch führt eine starke Wertsteigerung eines Kunstwerkes nach oder bei Erwerb zur Steigerung des Betriebsvermögens. Hier besteht dann das Risiko, bei gewissen Substanzsteuern stärker in Anspruch genommen zu werden.

Unabhängig von unseren einschränkenden Hinweisen sind wir auf Wunsch bereit, als Leasing Geber für Kunst Raum Gestaltungsprojekte zu agieren.

Wir bieten beim Kunst Leasing variable Laufzeiten und Leasingraten an, stets mit einer Anzahlung und – bei Wunsch auf Erwerb – mit einer Schlusszahlung.

Barkauf

Natürlich bieten wir ab einem gewissen Volumen beim direkten Kauf gegen Rechnung besonders günstigere Konditionen an.